Holzfresser-Pferde … ein kurzes Video über alternatives Rauhfutter

Klick aufs Bild, um zum Video zu kommen…
Klick aufs Bild, um zum Video zu kommen…

Viele wissen, dass Pferde gern an Holz knabbern. Was in einigen Pensionsställen nicht gern gesehen ist, liegt aber eigentlich in den Genen der Pferde. Sie fressen nicht nur Gras und Heu, sondern auch Holz. Holz ist gut! Es liefert Nährstoffe, die Heu nicht bietet und Rinde und Blätter haben oftmals entzündungshemmende oder infekthemmende Wirkung. Einige Blätter und Rinden beruhigen die Tiere oder sind gut für Herz und Kreislauf. Ja und die Zähne werden gut genutzt – Holz fressen ist so gut für die Zähne wie barhuf laufen auf Kies für die Hufe.

„Holzfresser-Pferde … ein kurzes Video über alternatives Rauhfutter“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 7 … 2018 – Innenausbau, Details und noch mehr Details

Unser Stall im Sommer 2018
Unser Stall im Sommer 2018

2018! Seit unserem Umzug aus dem Einsteller-Stall sind knapp 1,5 Jahre vergangen. Rückblickend betrachtet ist es schon erstaunlich, was in der kurzen Zeit alles entstanden ist. Ich meine, als wir angefangen haben war da nur eine nasse Wiese!

In Teil 7 zeige ich Euch, was wir in 2018 noch alles so schönes gebaut und optimiert haben.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 7 … 2018 – Innenausbau, Details und noch mehr Details“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 6 … Sommer / Herbst 2017 – die Pferde ziehen in den neuen Offenstall ein!

Einzugsfeier!
Einzugsfeier!

Es wird Zeit für einen Endspurt! Den kommenden Winter sollen die Pferde sich in ihren neuen Offenstall zurückziehen können. Oben seht Ihr schonmal ein Foto vom 01.10.2017 – der Tag des Einzugs. Gitano hat gleich Besuch von seiner Freundin bekommen. Doch bis es erstmal soweit war, waren noch einige Sachen zu erledigen.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 6 … Sommer / Herbst 2017 – die Pferde ziehen in den neuen Offenstall ein!“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 5 … Sommer 2017 – ein weiteres Stück Trail und die Heuraufe

Prost!
Prost!

Und weiter geht es mit dem Bau im Sommer 2017. Wir haben schon viel geschafft. Es ist ein Stück Trail um den Reitplatz herum fertig gestellt und die Hauraufe in Betrieb und zur elektrischen Ansteuerung vorbereitet. Auch am Gebäude und dem restlichen Gelände ging es weiter. Ich muss ehrlich gestehen, dass dieses Bauvorhaben ganz schön Nerven kostet. Als wir damals unser Wohnhaus gebaut haben, kam mir das alles ein wenig leichter vor – naja, egal – erstmal ein Bier trinken und dabei die bereits fertig gestellten Sachen ein wenig wirken lassen…

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 5 … Sommer 2017 – ein weiteres Stück Trail und die Heuraufe“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 3 … Winter 2016 / 2017 – einige Fotos

Cliff und Gitano beim Heu fressen...
Cliff und Gitano beim Heu fressen…

Im Winter konnten wir nicht so viel bauen – es war sehr kalt und das Stallgebäude war lang nicht fertig – so hätte man ja Innenausbau machen können. Egal, die Pause war gut, um einige Dinge zu beobachten und zu planen und um das bisher erreichte wirken zu lassen.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 3 … Winter 2016 / 2017 – einige Fotos“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 2 … die heiße Bauphase…

Ausgelegte "Ridcon" Reitplatzgitter
Ausgelegte „Ridcon“ Reitplatzgitter

Während die Pferde schon einmal provisorisch eingezogen sind, gehts derweil ans Eingemachte! Schließlich soll alles so schnell wie möglich nutzbar sein. Und Provisorien nerven mich – also auf gehts!
Oben ist eine Teilfläche vom Reitplatz zu sehen. Den ins Gelände zu bringen war nicht so einfach und hat im wahrsten Sinne des Wortes „jede Menge Schotter“ gekostet. 😀 … Durch das Gefälle musste viel ausgeglichen werden. Die Trennschicht ist ein spezielles Reitplatzgitter von Ridcon mit Querentwässerung in beide Richtungen und Wasserreservoir am Boden des Gitters. Verfüllt wurde dann mit gewaschenem 0-1er Sand. Über dem Gitter sind 8cm Sand.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 2 … die heiße Bauphase…“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 1 … die ersten Schritte und der Umzug

Unser Stall im Herbst 2017
Unser Stall im Herbst 2017

Einleitung

August 2016: Wir bauen gerade – nach einer 3-jährigen Odyssee als dauerunzufriedene Einsteller – unseren eigenen Offenstall mit Trail und kleinem Reitplatz auf der Wiese direkt hinterm Haus.
Wir haben jetzt knapp 4.500m² und versuchen darauf in den nächsten 2 Jahren erst einmal grundsätzlich ein System herein zu bekommen und beschäftigen uns dann mit den Feinheiten.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 1 … die ersten Schritte und der Umzug“ weiterlesen

„Sonnebergpferde“ wird jetzt eine Infoseite über unseren Offenstall!

Auf der Seite ist lang nichts passiert – dafür aber im echten Leben. Unser Offenstall ist bereits fertig und seit einem Jahr komplett in Benutzung. Ich werde demnächst einmal die Entstehung in Form eines Baufotoalbums hier einstellen. Zusätzlich gibt es bald auch alle möglichen Artikel rund um die Pferdehaltung in Eigenregie, denn sowohl vor und in der Bauphase, aber auch danach macht man sich ja so seine Gedanken über den Zustand seiner Tiere, ob sie sich gut fühlen, was man verbessern kann usw.
Also bleibt gespannt. Es gibt bald ganz viel zu lesen. Ums Design der Seite kümmere ich mich irgendwann später einmal…