2021 … ja es war ruhig hier! Update!

Offenstall

Ja, es war sehr lang ruhig hier auf der Seite. Grund dafür ist ein berufliches Projekt, an dem ich nun sehr intensiv 2 Jahre gearbeitet habe und das mir keine Luft mehr für ausgedehnte Freizeitaktivitäten ließ. Nun, nachdem es erfolgreich abgeschlossen ist, finde ich endlich wieder mehr Zeit, um mich mit den ebenfalls wichtigen Dingen zu beschäftigen … einiges gibts ja noch zu tun an und um den Stall…

„2021 … ja es war ruhig hier! Update!“ weiterlesen

Nachschlag vor dem Jahreswechsel … der Rundgang aus Mai 2020 im Video!

Ich habe ja frei und da dachte ich, zeig ich mal ein Video aus Mai 2020. Hier könnt Ihr sehen, wie sich die Anlage im Detail entwickelt hat. 2021 muss ich natürlich schon wieder ein neues Video machen, denn die aktuellen Neuerungen sind ja überhaupt noch nicht zu sehen… 😉
Viel Spaß beim ansehen!

„Nachschlag vor dem Jahreswechsel … der Rundgang aus Mai 2020 im Video!“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 10 … 2021 – Der Garten

2020 ist noch nicht rum und trotzdem will ich schon mal ein wenig ins nächste Jahr vorgreifen, denn irgendwie gehört der Garten auch mit zu den Pferden.
Wer sich für einen Offenstall und einen Paddock-Trail entscheidet, der hat wahrscheinlich auch eine leichte Affinität zur Natur.
Es liegt also nahe, irgendwann Stoffkreisläufe schließen zu wollen und Stall und Garten miteinander zu verbinden. Wir haben schließlich jede Menge Mist, den wir derzeit über einen Fernnachbarn „entsorgen“ … also er verwendet den als Dünger für seine Felder.
Gleichzeitig kaufen wir sehr große Mengen Gemüse vom Gärtner, was gegenüber der Supermarkt-Ware natürlich von der Nachhaltigkeit, aber besonders vom Geschmack her absolut Sinn macht, aber in Summe übers Jahr auch richtig Kohle kostet.

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 10 … 2021 – Der Garten“ weiterlesen

Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 9 … 2020 – Stallerweiterung

Stallanbau

„Wir bauen nix mehr!“ … das ist einer der Sätze, der bei Pferdehaltung in Eigenregie oft gesagt wird, aber eigentlich nie zutrifft. Meine Frau sagt das jedes Mal, wenn eine Bauphase abgeschlossen ist. Sie ist sowieso ein Mensch, der gern seine Aufgaben erledigt, weil es ja dann fertig ist. Aber Fakt ist … es wird nie fertig! Besonders nicht, wenn aus den geplanten 2 Pferden (der passende Satz dazu ist dann: „Das ist jetzt aber das letzte“) irgendwie 4 Pferde werden. Also 3 Pferde und ein Muli.
Egal … jetzt sind es 4 und mit den 35m² Unterstand kommen die nicht klar. Sie sind zwar gern zusammen – aber bitte nicht zu dicht!

„Wir bauen einen Offenstall – Bautagebuch Teil 9 … 2020 – Stallerweiterung“ weiterlesen

Projekt – Box abtrennen, ohne schwer zu schleppen!

Boxen abtrennen ohne schwer zu schleppen

Mandy nervt mich schon länger damit, im Stall einen Bereich abtrennen zu können, falls mal ein Pferd aus irgendwelchen Gründen alleine stehen muss. Wir haben uns bislang mit Ringschrauben in der Wand und zwei Flachbändern beholfen. Gitano interessieren solche „Stricke“ allerdings herzlich wenig. Wenn er denkt, da durch zu müssen, geht er einfach durch.
Nun steht in Kürze Besuch an – die Herde wird um ein Tier vergrößert. Und damit sich der Neuankömmling erst einmal in Ruhe einleben kann, sperren wir ihm einen eigenen Bereich im Stall ab und er bekommt einen Teil des Paddocks für sich.

„Projekt – Box abtrennen, ohne schwer zu schleppen!“ weiterlesen

Projekt – Hufbadewanne … wie man harte Hufe weich bekommt

Das kennt jeder! Sommer, Sonne, steinharte Hufe! Auch bei uns war es diesen Sommer wieder extrem und auch wenn die Möglichkeit für die Pferde besteht, sich die Füße nass zu machen … das heißt noch lang nicht, dass sie es auch machen.
Besonders unsere Hufpflegerin quält sich mit dieser Situation herum – sie schnitt sich einmal tief in die Hand, als sie von so einem harten Huf mit dem Messer abgerutscht ist. Aber auch die Pferde brechen sich Stücken aus der Hufwand und das muss ja beides nicht sein.
Die Lösung war ganz einfach … ich bau ne „Hufbadewanne“! 😉

„Projekt – Hufbadewanne … wie man harte Hufe weich bekommt“ weiterlesen

Projekt – Video … automatische Heuraufe für die Pferde

In einigen anderen Beiträgen war sie immer mal wieder Thema – unsere Heuraufe…
Und es erreichten mich auch einige Fragen per Mail, wie genau sie denn nun aufgebaut ist. Nun, für eine Schritt für Schritt Bauanleitung fehlt mir leider gerade die Zeit und es gibt sicherlich einige Sachen, die ich beim nochmaligen Bau ein wenig anders machen würde. Aber vielleicht hilft Euch folgendes Video dabei, selbst eine Heuraufe zu automatisieren…

„Projekt – Video … automatische Heuraufe für die Pferde“ weiterlesen

Professor Pferd … Intelligenz bei Tieren – mit Video!

Es geht Euch bestimmt auch hin und wieder so – Eure Tiere machen ab und an Dinge, die völlig verrückt und eigentlich nicht möglich sind. Man tut es dann als Zufall ab.
Was aber, wenn diese Sachen ziemlich regelmäßig passieren oder sogar reproduzierbar sind? Dann kann es ja schwer immer wieder der gleiche Zufall sein – oder?

„Professor Pferd … Intelligenz bei Tieren – mit Video!“ weiterlesen

Sonneberg-Pferde … Offenstall Wissen kompakt!

Offenstall? Paddock Trail? Laufstall? Was ist das genau und warum sollte das gut für Pferde sein? Ist es nicht besser, wenn sie abends in der behüteten Box stehen und tagsüber auf der Weide? Frieren die im Winter nicht? Verletzen die sich nicht bei irgendwelchen Rangkämpfen? Haben die nicht immer Strahlfäule durch matschige Wege? Ist das nicht nur was für diese alternativen Weltverbesserer und Pferdekuschler?

„Sonneberg-Pferde … Offenstall Wissen kompakt!“ weiterlesen

Pseudonarkolepsie – wenn Pferde nicht schlafen wollen!

So sollte es sein – ist es aber oft nicht!

In letzter Zeit ließt man oft von ihr – der Pseudonarkolepsie bei Pferden, umgangssprachlich oft nur Narkolepsie oder simpel Schlafmangel genannt. Gerade in Offenställen ist das immer wieder ein Thema. Doch was ist das eigentlich genau? Woher kommt es? Schadet es? Kann man Abhilfe schaffen? Darum gehts in diesem Artikel, denn auch uns hatte dieses Thema lange und intensiv im Griff!

„Pseudonarkolepsie – wenn Pferde nicht schlafen wollen!“ weiterlesen